Fe-Ro-Ma Havelberg
  Meisterbetrieb im Rollladen- und Jalousiebauerhandwerk
  
Produkte - Markisen
 
Eine Markise ist eine an einem Objekt befestigte Gestellkonstruktion mit Bespannung, die unter anderem als Sonnen-, Wärme-, Blend- und Objektschutz dient. Sie kann auch, je nach Art und Ausrüstung als Sicht- und Regenschutz dienen.
Der Begriff Markise leitet sich von dem französischen Wort für Adelsdame, Marquise, ab. Überlieferungen zu folge soll in einem Heerlager immer dann die Sonnenschutzanlage ausgefahren worden sein, wenn die Frau des Offiziers anwesend war. In den folgenden Jahrhunderten entwickelte sich die einfache Sonnenschutzbespannung zu den heutigen Markisen.
Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen 3 Markisenarten. Der Roll-Markise, bei welcher das Tuch auf eine Tuchwelle eingerollt werden kann, der Falt-Markise, die zwar beweglich ist, aber keine Tuchwelle besitzt und der Fest-Markise, die in ihrer Form nicht veränderbar ist.
(Quelle: Wikipedia).
Eine Markisenanlage mit einer Gesamtfläche von 72 Quadratmeter. Diese Markise wurde in einer Seniorenwohnanlage installiert.
Markisen in einem Mehrfamilienhaus - und für Geschäfte bzw. Bürogebäude.
Bungalows und Einfamiliemhäuser erhalten durch Markisen eine hohe Wohnqualität.
Eine Markise für Ladenpassagen. - .....Ein einfacher Windschutz.
  home | about | produkte | service | kontakt | partner |
  Copyright © Fe-Ro-Ma Havelberg, All rights reserved